über uns

Ihr Problem ist unsere Herausforderung

Die enagon GmbH zerspant seit über 25 Jahren am Standort Düren, zwischen Köln und Aachen, zuverlässig für ihre Kunden. Entstanden aus der Dreherei Ohlef wurde diese im Jahr 2017 in die enagon GmbH integriert und unter neuem Namen fortgeführt. Dabei wurde das Know-How der Dreherei Ohlef im Bereich Drehen und Fräsen mit den Kompetenzen der enagon GmbH in der Werkstofftechnik kombiniert.


Die enagon GmbH steht für Präzision, Qualität und Liefertreue. Oberstes Ziel ist die Zufriedenheit der Kunden, egal ob Groß- oder Klein-, Bestands- oder Neukunde. Im Zuge dessen wird verstärkt auf die Flexibilität der Produktion geachtet, um den Kunden auch bei Maschinenstillstand schnellstmöglich zu helfen, frei nach dem Motto: Heute gebracht, gestern gemacht.

Dafür steht die langjährige Erfahrung der Mitarbeiter in der Zerspanung jeglicher Werkstoffe, von einfachen Kunststoffen wie PA und POM bis hin zu schwer zerspanbaren Metallen wie Inconel und Hastelloy, sowie der breit aufgestellte Maschinenpark zur Verfügung.

Aktuelles

Derzeit hat die enagon GmbH folgende Stellen zu vergeben:

  • konventioneller/manueller Dreher/in
  • CNC-Dreher/in gerne mit Erfahrung mit Siemens-Steuerung
  • CNC-Fräser/in gerne mit Erfahrung mit Heidenhain 
  • Ausbildungsplätze zum Zerspanungsmechaniker

Bewerben Sie sich unter der Telefonnummer 02421 - 98 42 10, per E-Mail unter info@enagon.de oder per Post an die enagon GmbH, Hovener Str. 6, 52353 Düren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen